Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Themenvorschläge für unsere buchbaren Seminare

SIE sind z.B. eine Gruppe von Hundehaltern, eine Hundeschule oder ein Verein und haben Interesse an einem Seminar mit ihrem Wunschthema?
Gerne halten wir für SIE im kleinen oder großen Kreis Seminare ab.
Ob VOR ORT BEI IHNEN oder in unserem SEMINARRAUM in Donaueschingen.
Nicht das richtige Thema dabei? Schlagen Sie uns ihr Wunschthema vor und wir schauen, ob wir für sie ein interessantes Seminar erstellen können.
Sprechen Sie uns an!

 

BRAINFOOD – der Hund ist, was er is(s)t! – Dauer ca. 2 Stunden

Wie kann die Ernährung den Hund „entstressen“ und das Verhalten beeinflussen? Welche Stresstypen gibt es? Wie kann ich evtl. Verhaltensmuster durch die Ernährung beeinflussen? Welche Hormone spielen dabei eine wichtige Rolle? Fallbeispiel am leinenaggressiven oder pöbelnden Hund sowie deren positive Veränderung durch die richtige Ernährung.

 

BARF-SCHNUPPERSEMINAR – Dauer ca. 4 Stunden

Gemeinsam erstellen wir mit vielen Hintergrundinfos eine Tagesration mit frischen Zutaten für Ihre Vierbeiner. BARF – was ist das eigentlich? Wofür ist Barfen gut? Was kann aber auch beim „falschen“ Barfen passieren? Seminargebühr beinhaltet die Erstellung eines 7-Tage-Barf-Plans für Ihren Vierbeiner.

 

HOMÖOPATHISCHE HAUSAPOTHEKE – Dauer ca. 2 Stunden

Es werden homöopathische Arzneimittel besprochen, die als sog. bewährte Mittel zur Selbstbehandlung bei akuten Erkrankungen von Tieren & der Ersten-Hilfe bis zum Eintreffen beim Tierarzt gelten. Sie können den Heilungsprozess erfahrungsgemäß fördern, wenn sie richtig eingesetzt werden. Möglichkeiten & Grenzen der homöopathischen Mittel werden besprochen.

 

DIAGNOSE SPONDYLOSE mit Folgeerkrankung ARTHROSE und MUSKELPROBLEMATIK – Dauer ca. 2 Stunden

Seminarabend über die Krankheit Spondylose. Spondylose ist „platt“ gesagt eine Verknöcherung der Wirbelsäule. Wie genau sieht diese Verknöcherung aus? Was kann ich bei der Diagnose machen? Was sind deren Folgeerscheinungen und -erkrankungen? Was kann ich mit Ernährung beeinflussen? Welche verschiedenen Therapieformen kann man zur Linderung ansetzen? Viele Erfahrungswerte werden besprochen, da der Hund der Referentin selbst von klein auf an Spondylose leidet.

 

VERHALTEN: BACH-BLÜTEN! – Dauer ca. 2 Stunden

Themenabend über die Wirksamkeit und Anwendungen der Bach-Blüten mit dem Schwerpunkt Verhaltensauffälligkeiten. Bach-Blüten lösen körperliche und seelische Blockaden auf eine sanfte und nebenwirkungsfreie Art.

 

EFFEKTIVE MIKROORGANISMEN – Dauer ca. 2 Stunden

Was können die kleinen Helferlein bei Tieren bewirken? Wie wirken die Mikroorganismen generell? Wie kann ich sie zur Unterstützung bei z.B. Magen-Darm-Problemen einsetzen?

 

GESUND DURCH DEN WINTER oder FIT IN DEN FRÜHLING – Dauer ca. 2 Stunden

Dieser Vortrag richtet sich an alle Hunde- und auch Katzenbesitzer. Der Winter oder Frühling steht vor der Tür - so kommen Sie und Ihr Vierbeiner gut durch die kommende Jahreszeit. Säure und Basen - wie können wir z.B. den Stoffwechsel der Hunde "ankurbeln" und wieder auf Trab und ins Gleichgewicht bringen? Wie den Problemen beim Fellwechsel entgegenwirken oder auch saisonalen Problemen wie Zecken oder Streusalz entgegen wirken? Dieses Seminar wird zielgerichtet auf die entsprechende Jahreszeit ausgerichtet.

 

HILFE MEIN HUND IST ZU MOPPELIG – Dauer ca. 2 Stunden

Warum ist mein Hund zu propper? Woran liegt das und was kann ich dagegen tun? Was kann ich machen, damit sich mein Hund besser bewegt? Wie kann ich einer Gewichtszunahme vorbeugen?

 

DIE ARBEIT V. TIERHEILPRAKTIKER & HUNDEERNÄHRUNGSBERATER – Dauer ca. 2 Stunden

Informationsabend über die Arbeit des Tierheilpraktikers und die des Hundeernährungsberaters. Was kann man sich der Arbeit von THP und HEB vorstellen? Wie können die Berater Tiere unterstützen? Viele Fragen werden im direkten Gespräch beantwortet.

 

ERNÄHRUNGSTRICKS BEI ERKRANKUNGEN – Dauer ca. 2 Stunden

Was kann man dem Hundefutter (teils kurzfristig) unterstützend hinzufügen, wenn der Hund z.B. Probleme mit den Gelenken oder dem Magen hat, mal unter Durchfall leidet oder aus dem Maul riecht, das Fell schuppig und matt wirkt oder er andere kleine Wehwechen hat? Welche Ursachen kann es geben & welche Ergänzungen können bei chronischen o. akuten Erkrankungen sinnvoll sein? Was muss man beachten, um eine dauerhaft negative Wirkung auf den Körper seines Hundes zu vermeiden?

IST FUTTER = FUTTER? – Dauer ca. 2 Stunden

Vortrag über die Ernährung des Hundes & die Auswirkungen auf den Körper Deklaration - Was steht auf dem Futter drauf und was ist tatsächlich drinnen? Was benötigt der Hund eigentlich wirklich? Welche Auswirkungen haben z.B. Übergewicht auf den Gelenkapparat des Hundes und wie kann ich das verhindern? Was sind die Vor- und Nachteile von Trocken- und Nassfutter sowie Barfen?

 

ZECKEN – Dauer ca. 2 Stunden

Warum bekommt mein Hund zecken und der Nachbarshund evtl. nicht? Woran kann das liegen? Was spielt ggf. der Säure-Basen-Haushalt für eine Rolle oder auch der Geruch des Tieres? Welche Erkrankungen können Zecken übertragen und was muss ich beim Biss beachten?
Lohnt sich eine Impfung? Welche Abwehrmöglichkeiten gibt es – chemisch, naturell und homöopathisch?

 

SMOOTHIES, die leckeren Vitaminbomben – Dauer ca. 2 Stunden

Gemeinsam werden in diesem Seminar verschiedene Smoothies zubereitet. In Ruhe werden die einzelnen Komponenten erklärt und für was diese im Körper gut sind – dies gilt sowohl für den Hund wie auch für den Menschen. Welche Smoothies kann man für welche Problematik einsetzen? Bitte kleine Gläser zum Abfüllen der Smoothies mitbringen. Mixer sowie Zutaten werden nach Absprache vom Seminarleiter mitgebracht. Ggf. fällt ein Aufpreis für die Zutaten an.

 

HUNDEKESE selbst gemacht – Dauer ca. 2 Stunden

Gemeinsam werden in diesem Seminar 3 verschiedene Hundekekssorten gebacken. Natürlich gibst eine Variante fürs Training oder eine Variante für den kleinen Snack zwischendurch. In Ruhe werden die einzelnen Zutaten erklärt und für was diese im Körper gut sind.
Bitte kleine Dosen für die Kekse mitbringen. Backofen sowie Backequipment müssen vor Ort gestellt werden. Die Zutaten werden nach Absprache vom Seminarleiter mitgebracht. Ggf. fällt ein Aufpreis für die Backzutaten an.
Diese Seminar ist nicht in den Räumlichkeiten vom Dogs come In möglich.

 

ALLERGIEN – Dauer ca. 2 Stunden

Hilfe mein Hund kratzt sich die ganze Zeit. Woran kann das liegen? Welche Symptome gibt es? Allergien erkennen und dagegen arbeiten.
Sowohl naturheilkundlich sowie ernährungstechnisch gibt’s es tolle und verschiedene Ansätze, um den Hund eine allergiefreie Zukunft zu
ermöglichen.

 

Der SENIOR Hund – Dauer ca. 2 Stunden

Und „schwupps“ ist der Welpe ein Senior…
Was muss man bei der Fütterung eines Seniors beachten? Welche kleinen oder großen Wehwehchen können auftreten? Was kann ich zur Unterstützung meinem geliebten Senior Gutes tun?

 

ENTSPANNT mit HUND – Dauer ca. 6 Stunden (Tagesseminar)
(Alternativ 3 Termine á 2 Stunden)
Sie sind gestresst und der Hund macht es Ihnen gleich? Der Spaziergang ist manchmal eine Tortur und auch zu Hause gibt’s keine Ruhe?
Dann wäre dieses Anti-Stress-Programm für SIE und ihren Vierbeiner genau das Richtige. In ruhiger Atmosphäre lernt jeder Hundehalter wie er sich und seinem Vierbeiner Stress nehmen oder auch die gemeinsame Zeit zu zweit verschönern kann und wie kleine Übungen in den Alltag integrieren werden können. Sie lernen u.a. für sich kleine Meditationseinheiten kennen. Am Hund werden verschiedene Möglichkeiten der Anti-Stress-Bewältigung gezeigt und auch kleine Massageeinheiten und beruhigende Ausstreichübungen geübt. Bitte beachten Sie, dass jedes Mensch-Hund-Team genügend Platz braucht.
Für sehr aggressive Hunde oder Angstbeißer bitte zur Sicherheit einen Maulkorb mitbringen.
Sie benötigen des Weiteren: eine Liegedecke für den Hund, sowie für sich eine Decke und warme Socken.


PRÄVENTION IST DIE HALBE MIETE!

(WOCHENEND-SEMINAR – Dauer ca. 6 Std. / Tag)


Dieses Wochenend-Seminar richtet sich an alle Hundebesitzer, die präventiv ihrem Hund naturheilkundlich und ernährungstechnisch etwas Gutes tun wollen oder ihn auch bei Erkrankung bestmöglich positiv unterstützen wollen.

Inhalt Tag 1:
Dieser Tag steht unter dem Motto „Ernährung und Naturheilkunde als Prävention für ein gesundes Leben“.
Fresstyp Hund
Fütterungsarten Trockenfutter, Nassfutter und Barf (Vor- und Nachteile, was ist für meinen Hund geeignet?)
Verhalten der Hunde in Kombination mit Bach-Blüten
Verhalten der Hunde in Kombination mit Ernährung
Konstitutionelle Homöopathie - wie kann diese den Hund ins Gleichgewicht bringen?
Gesundes für Hund und Halter - was kann man sich präventiv mal Gutes tun?
Inhalt Tag 2:
Dieser Tag steht ganz unter dem Motto „und wenn der Hund doch erkrankt oder bereits krank ist“.
An diesem Tag werden viele Fallbeispiele durchgenommen, die immer mehr auftreten: Spondylose, Arthrose, Übersäuerung, saisonale
Probleme wie z.B. Zecken und Winterproblematiken, Adipositas, Magen-Darm-Erkrankungen, Zahnprobleme und Allergien.
Was kann man machen, wenn der Hund erkrankt?
Was kann man als Therapieansatz dem Hund naturheilkundlich und ernährungstechnisch unterstützend zukommen lassen?


_____________________________________________________________________________________________________________________________

Viele der Vorträge sind auf ca. 2 Stunden ausgerichtet.
Mit ansprechender Power-Point-Präsentation werden viele Themen den Interessierten nahe gebracht.
Das Equipment kann nach Absprache vom Seminarleiter gestellt werden.

Sie sind an mehreren Themen interessiert? Gerne können wir auch ein 1-Tages- oder Wochenende-Seminar für Sie erstellen.

Preisstaffelung (Mindestteilnehmeranzahl 5 Personen) für ein 2 Stunden Seminar:

5 Personen á 25€
6 bis 10 Personen á 22,50€
ab 11 Personen á 20€
Preise zzgl. Fahrtkosten (bis 30 km)
Für Veranstaltungen mit weiterer Anreise (ab 30 km) bitte Seminargebühren gesondert anfragen.
4 Stunden-,Tages- oder Wochenend-Seminare: Preis auf Anfrage
Buchungsanfragen bitte per Mail an info@gesundaktiv.org oder Tel.: 0771/18593890

Erhalte monatlich exklusive Tipps zur Tiergesundheit, den Zugang zu Tickets für meine neuen Veranstaltungen - und das vor allen anderen! Erfahre den Klatsch und Tratsch aus meinem Alltag mit den Tieren... oder mach meinen neuesten DIY Tipp nach.
 

 

Deutschland, info@gesundaktiv.org

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?